FrauBrit shoppt

[Nails] OPI Mariah Carey Collection

21. Januar, 2013 Nails
3 Kommentare

Ich erwähnte ja schon am  Sonntag, dass ich mir ein paar neue OPI Lacke gegönnt habe – gegönnt, weil sie selbst über ebay einen recht stolzen Preis haben, wie ich finde. Bezahlt habe ich für meinen gesamten Einkauf von drei Lacken insgesamt 30.75$, was zu dem damaligen Zeitpunkt ca. 22€ gewesen sind.
Immer noch ein stolzer Preis, wenn man es auf einen einzelnen Lack herunter rechnet, nicht wahr?
Da ich in der Drogerie aber auch 7€ für einen essie Lack ausgebe, will ich mich an dieser Stelle nicht beschweren ;) .

Ganz entgegen meiner sonstigen Gewohnheit, in der ich immer erst zu spät checke, dass es irgendwo tolle neue Lack-Collectionen gibt, habe ich dieses Mal Glück gehabt und früh genug gesehen, dass es eine OPI Mariah Carey Collection gibt. Yeeah, noch waren da also volle Tablets bei meinem Ebay-Seller zu bekommen und ich habe dann auch sogleich zugeschlagen. Jippieh!!
Die Kollektion beinhaltet insgesamt acht Lacke, von denen vier mit einem neuen Finish versehen sind, dass sich Liquid Sand nennt – brauch ich nicht, so nen Quatsch. Wenn ich mich mit Glitzer auf meinen Nägeln rumärgern muss, weil der so schlecht abgeht, reicht das für mein Gefühl. Da brauche ich nicht auch noch eine Sahara auf den Nägeln..
Blieben also noch vier Lacke zur Auswahl – und bis auf den nude-farbenen mussten alle her. Yeeaah!!

Eine schöne Übersicht über die derzeitigen Kollektionen von OPI findet ihr übrigens bei  Jettie.

Lange Rede, kurzer Sinn: hier sind meine Errungenschaften:

OPI MariahCareyOb jetzt die Namen der einzelnen Lacke irgendwie mit Mariah verbunden sind… Ich hab keine Ahnung. Normalerweise lässt sich OPI da ja immer was fetziges einfallen, aber ich kann da irgendwie nicht soooo viel Verbindungen erkennen. Vielleicht kann mich ja jemand aufklären?

Egal! Sind sie nicht schön?
Ja, ne? Ich freu mich schon, sie alle aufzutragen ♥

Da ich ja zur Zeit total auf Glitzernägel stehe (ich glaube der Glitzerlack aus der OPI Euro Centrale Collection muss noch bei mir einziehen!), habe ich am Wochenende das naheliegendste getan und habe Pink Yet Lavender auf meine Nägel geschmiert.
Auf instagram (Nutzername fraubritshoppt) habe ich bereits ein Bild gepostet, dass leider mangels anständigem Licht nicht soo toll war – hier ein deutlich besseres Bild-Ergebnis:

OPI.Mimosas.PinkLavenderHach, das gefällt mir, das Glitzerzeugs! Wunderschön! Leider ein bisschen zu hell – ich trage nicht gerne so nude-Lacke, wie ihr vielleicht wisst.
Aber ich habe bereits Pläne für die neue Lackierung im Kopf – mal den Glitzer auf schwarz? Das muss doch suuuuper-toll aussehen! Ich bin gespannt und werde bestimmt auf instagram ein Bild davon zeigen.

Dieses war der erste Streich – der zweite (ich habe mir zu Weihnachten ciaté Lacke geschenkt, die muss ich euch noch zeigen!) folgt sogleich!
Sty tuned auf diesem Kanal ;) .

 

 

3 Kommentare - AnnDee schrieb am 23. January um 13:46 als letztes Kommentar: